Loading...

Ursachen für Haarausfall bei Männern

Home » Haartransplantation » Ursachen für Haarausfall bei Männern

Der Haarausfall kann sich aufgrund des Alterns beschleunigen. Sogleich kenn es auch ein Problem werden.

Es kann dazu führen, dass sich die Männer schlecht fühlen. Es kann sein das Sie sich nicht gut fühlen. Aus all diesen Gründen kann Haarausfall ein ernstes Problem für einen Mann sein.

Ursachen für Haarausfall bei Männern - zty health turkey

Wie häufig ist Kahlheit bei Männern?

Kahlheit ist bei Männern sehr häufig. Es wird ab dem 60. Lebensjahr häufiger gesehen. Ein kleiner Haarausfall ist eigentlich für jeden Mann normal. Wenn diese Lücke und das Haar in einem Bereich zu wachsen begonnen haben, bedeutet dies, dass Sie ein Haartransplantationszentrum besuchen sollten.

Männlicher Kahlheitstyp

Es ist der häufigste Typ bei Männern. Kurz gesagt, es handelt sich um genetische Gründe für Hormonveränderungen. Eigentlich weiß niemand genau, was passiert ist. Wenn Sie jedoch eine Familien- oder Familiengeschichte mit Kahlheit haben, besteht für Sie die Möglichkeit, fortzufahren.

Chemotherapie und strahleninduzierter Haarausfall

Wenn Sie wegen Krebs behandelt werden, ist ein Haarausfall normal. Die Exposition gegenüber übermäßiger Strahlung kann neben der Kopfhaut zu Verschüttungen in verschiedenen Körperteilen führen. Diese Situation endet normalerweise nach der Behandlung.

Haarausfall in Traktion

Dies ist rein physisch, bewusstlos oder zieht sogar die eigenen Haare. Dies ist eine Situation, wo eine Person sich ihre eigenen Haare zupft und somit sich ohne Haare
lässt. Darüber hinaus kann eine psychiatrische Behandlung erforderlich sein. Für solche Patienten können Haartransplantationen durchgeführt werden.

Stress, Trauma, Unterernährung und andere gesundheitsschädliche Zustände können Haarausfall verursachen. Eine als Trichotillomania bekannte psychische Erkrankung kann auch Haarausfall verursachen.

Haarausfallbehandlung bei Männern

Haartransplantationsverfahren werden als Lösung für Haarausfall bei Männern empfohlen. Beides beseitigt Kahlheit und macht Sie ästhetisch schöner. Nach diesem Vorgang, der durchschnittlich 5-6 Stunden dauert, haben Sie wieder Haare.

Die Fue-Technik wird als Methode verwendet. Einzelne Haarfollikel werden aus dem Nackenbereich gesammelt. In einer Sitzung können durchschnittlich 4000 – 10000 Haarsträhnen übertragen werden.

Wird es während der Haartransplantation schmerzhaft sein?

Während der Haartransplantation wird eine Lokalanästhesie auf die Kopfhaut angewendet. Dank dieser Injektion wird der zu transplantierende Bereich und die Wurzel, die gesammelt werden soll, betäubt. Auf diese Weise werden Sie nichts fühlen. Kurz gesagt, es gibt keine Schmerzen oder Schmerzen während der Haartransplantation. Nach der Operation werden einige Schmerzmittel und Antibiotika verabreicht, um das Schmerzgefühl nach der Operation zu verhindern.

2020-12-07T01:20:28+03:00

Leave A Comment

Need Help? Chat with us