Loading...

Wie Erfolgreich ist Eine Haartransplantation

Home » Haartransplantation » Wie Erfolgreich ist Eine Haartransplantation

İn der Türkei also in İstanbul, ist dass Haartransplantation heute ein unbestreitbarer Punkt als Erfolgsquote. Die Haartransplantation wird mit einer Erfolgsrate von 98% durchgeführt. Darüber hinaus wirken sich die bei der Haartransplantation entwickelten Techniken positiv auf die Dauer und Leistung der Transplantation aus. Man kann sagen, dass es bessere Ergebnisse liefert als die verwendeten pflanzlichen Arzneimittel.

Wie führt man eine natürlich aussehende Haartransplantation durch?

Eine Haartransplantation wird durchgeführt, um dem kahlen Bereich auf Ihrem Kopf Haare hinzuzufügen. Im Allgemeinen wird die aus dem Nacken und dem Rücken entnommene Kopfhaut auf den nicht enthäuteten Teil übertragen.

Weltweit beträgt der Haarausfall bei Männern 60% und bei Frauen 50%. Um die Kahlheit zu lindern, wünschen sich Patienten häufig Haarwuchs oder dickeres Haar, indem sie rezeptfreie topische Produkte verwenden. Abgesehen von diesen ist die Haarübertragung eine andere Methode.

Wie Erfolgreich ist Eine Haartransplantation - Zty

Erste Haartransplantation

Die erste Haartransplantation wurde mit Haarfollikeln durchgeführt, die aus der eigenen Kopfhaut des Patienten entnommen wurden. (Japan 1939) Später wurden je nach Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage verschiedene Methoden wie Fue oder Fut entwickelt. Mit der Zeit wurde versucht, das ästhetische Erscheinungsbild durch Verwendung von Mini-Transplantaten und Mikrotransplantaten zu verbessern.

Funktioniert eine Haartransplantation?

Der Haartransplantationsprozess liefert bessere Ergebnisse als andere verwendete Kräuterprodukte zur Haarwachsung. Aber es gibt einige Dinge, die bekannt sein müssen. Diese;

  • Wissen Sie, dass das transplantierte Haar nach 4-5 Monaten zu wachsen beginnt.
  • Wissen Sie, dass Ihr transplantiertes Haar mit der Zeit dünner wird, genau wie Ihr normales Haar.
  • Denken Sie daran, dass eine Haartransplantation in der Menge der Haarfollikel im Nackenbereich und hinter dem Kopf durchgeführt werden kann.
  • Wenn Sie an epidemischen Erkrankungen wie Hepatitis leiden, kann sich das Haarwachstum und die Transplantationstechnik ändern.

Wer kann keine Haartransplantation haben?

  • Extrem dünnes und kahles Haar
  • Haarausfall durch Chemotherapie oder hormonelle Medikamente
  • Dicke Narben auf der Kopfhaut aufgrund von Trauma und Verletzungen

Nebenwirkungen der Haartransplantation

Auch wenn es im Vergleich zu chirurgischen Eingriffen keine schwerwiegenden Nebenwirkungen gibt, möchte ich einige Nebenwirkungen erwähnen, um nicht überrascht zu sein, wenn Sie sie sehen.

  • Infektionen
  • Schorf- oder Eiterdrainage in der Kopfhaut
2020-10-08T12:27:28+03:00

Leave A Comment